ANDREAS SCHÜTZ

Portrait Andreas

Ich habe mich die letzten Jahre positiv durch das Leben geträumt und selbiges auf den Kopf gestellt. Nach insgesamt rund 20 Jahren in der Finanzbranche habe ich mir auf einer längeren Asien-Reise die Sinnfrage: “Wem nutze ich?” gestellt.

 

Ich Reise für mein Leben gerne und liebe es viele, schöne und spannende Erfahrungen zu machen. Egal ob im Schweigekloster in Thailand oder anderen spirituellen Orten in Indonesien, Malaysia und Indien.

 

Mit meiner heutigen Arbeit als Autor und Verleger von Hörbüchern versuche ich meiner “alten Welt” eine “neue Welt” näher zu bringen, zu übersetzen und Menschen zu unterstützen Ihren eigenen intuitiven Weg der persönlichen Selbstentwicklung zu finden.